Zertifizierter Service

Unsere Kompetenz ist belegt

Wir arbeiten stets im Rahmen der aktuellsten Gesetzgebungen und mit den modernsten und nachhaltigsten Methoden. Damit schonen wir nicht nur die Umwelt und Ihren eventuell befallenen Eigentum, sondern auch Ihren Geldbeutel. Effizienz, Verlässlichkeit und Umweltfreundlichkeit sind die Vorteile, die Hanke-Service Schädlingsbekämpfung aus Dülmen zu Ihrem Partner machen. 

Wir haben es uns zum Ziel gesetzt, Privatpersonen und Unternehmen von den Sorgen um Ungeziefer, Insekten, Schimmel oder Holzschäden zu befreien und mit unserem Service dazu beizutragen, nachhaltige Hygiene durch unsere Schädlingsbekämpfung, Dokumentation und Prävention zu gewährleisten. Und das ist sogar zertifiziert. 

Nach folgenden Hygiene- und Gesetzesrichtlinien arbeiten wir

International Food Standard (IFS)

Um die höchstmögliche Qualität und Sicherheit der Produkte und maximales Vertrauen in die Lieferanten zu gewährleisten, hat der Hauptverband des deutschen Einzelhandels (HDE) gemeinsam mit Vertretern des Lebensmitteleinzelhandels (LEH) den International Featured Standards Food (IFS Food) entwickelt. Der Fokus liegt hierbei auf der Lebensmittelsicherheit und richtet sich sowohl an Verarbeiter als auch an Verpacker von Lebensmitteln.

Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch

Das Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch gilt in Deutschland seit dem 7. September 2005 und richtet sich an EU-Normen und der entsprechenden Gesetzgebung aus. Es umfasst alle Produktions- und Verarbeitungsstufen entlang der Food-Value-Chain und gilt außer für Lebensmittel und Bedarfsgegenstände auch für Futtermittel und Kosmetika. Oberstes Gebot hierbei ist die Lebensmittelsicherheit.

HACCP-System

HACCP ist der systematische Ansatz der unbedenkliche Lebensmittel gewährleisten soll. Die Aufgabe des HACCP-Konzeptes ist es, Gefahren, die mit dem Verarbeitungsprozess von Lebensmittel zusammenhängen oder von fertigen Produkten ausgehen könnten, zu betrachten und die Risiken abzuwägen. Wenn alle möglichen Faktoren, die die Reinheit von Lebensmitteln beeinträchtigen können, erkannt sind, können die entsprechenden Leistungen zum Einsatz kommen, um diese Risikofaktoren auszuschalten. 

Tierschutzgesetz

Selbstverständlich handeln und beraten wir immer im Einklang mit dem deutschen Tierschutzgesetz und seinen Vorgaben. Das Tierschutzgesetz in Deutschland besagt, „aus der Verantwortung des Menschen für das Tier als Mitgeschöpf dessen Leben und Wohlbefinden zu schützen“ (§ 1 Satz 1). Der Grundsatz des Tierschutzgesetzes lautet: „Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schaden zufügen“ (§ 1 Satz 2). Dies ist die Prämisse für unsere tägliche Arbeit, die Beratung und Prävention bei unseren Kunden. 

Folgendes könnte Sie auch interessieren:
Startseite | Dienstleistungen | Kontakt