Plagegeister: Erfolgreich gegen Fliegen

Fliegen sie noch oder klatschen Sie schon? Fliegen zählen zu den lästigsten Schädlingen überhaupt – nicht nur im Privathaushalt, sondern vor allem in der Lebensmittelindustrie. Denn sind sie nicht nur eklig und nervig – sondern übertragen schlimmstenfalls auch Krankheitserreger wie Salmonellen oder E. Coli. Damit stellen fiese Fliegen ein ernst zunehmendes Risiko dar. Wir von Hanke-Service aus Dülmen bei Münster sind Ihr Spezialist bei der Schädlingsbekämpfung. In unserem Blog versorgen wir Sie mit aktuellen Tipps, Tricks und Informationen gegen Plagegeister aller Art. Was bei Fliegen hilft? Das erfahren Sie hier.

Brumm, brumm, brumm: Die Gefahr schwirrt herum

Für Betriebe können sich Fliegen als gravierendes Problem erweisen: Treten sie vermehrt auf, werden Lebensmittelbehörden hellhörig und Mitarbeiter, Konsumenten sowie Produkte sind ihnen mehr oder weniger schutzlos ausgeliefert – Krankenstände, Produktschäden, Umsatzausfälle und Imageverluste inklusive. Doch das muss nicht sein. Denn Fliegen können erfolgreich bekämpft werden – sofern Sie die richtigen Methoden anwenden und Experten ins Boot holen.

Prävention: Fliegen im Vorfeld vermeiden

Bestenfalls kommt es gar nicht erst soweit: Wer Fliegen aus seinem Lebensmittelbetrieb von vornherein heraus halten kann, hat schon viel gewonnen. Doch wie? Mit relativ simplen Maßnahmen, die aber ein hohes Maß an Konsequenz erfordern. Hygiene ist dabei das A und O. Wichtig ist, dass Reinigungsstandards unbedingt eingehalten werden. Auch der Umgang mit Abfällen muss klar geregelt werden. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die regelmäßige und detaillierte Immobilienwartung. Im Privathaushalt gelten im Prinzip dieselben Regeln: Fliegengitter verwenden und nachts Türen und Fenster geschlossen halten, Lebensmittel immer abdecken, Spüle, Mülleimer und Essplatz sauber halten sowie mögliche Brutstätten im Keim ersticken.

Ab in die Falle: So fangen Sie die Fluginsekten

Sind die Fliegen bereits im Betrieb oder Haus, müssen Sie möglichst schnell und effektiv bekämpft werden. Dabei helfen zum Beispiel leistungsstarke UV-LED-Fliegenfallen: Sie locken die Plagegeister hygienisch an, töten sie und kapseln sie ein. Im Gegensatz zu herkömmlichen Fliegenfallen kommen die LED-Versionen dabei mit deutlich weniger Energie aus. Verfügen die Geräte dann auch noch über eine HACCP- und AIB-Eignung, ist der Hygieneschutz gleich mit eingebaut. Zu den weiteren effektiven und langfristigen Bekämpfungsmaßnahmen zählen Fliegenköder, Verneblung oder Larvenvernichtung. Wichtig ist dabei immer eine individuelle Lösung.

Hilfe bei hartnäckigen Fällen – dank Hanke-Service

Ob Fliegen, Insekten, Ratten oder andere Schädlinge: Wir von Hanke-Service stehen privaten und gewerblichen Kunden beratend und tatkräftig zur Seite, wenn es um die Schädlingsbekämpfung geht. Denn unser Motto lautet: Erkennen. Behandeln. Vorbeugen. Dabei handeln wir auch noch schnell, wirtschaftlich und präventiv – damit Sie die Plagegeister effektiv loswerden.